Vereinsbeiträge

Grundbeitrag ab 01.07.2018
Kinder 9,00 €/Monat
Jugendliche 9,50 €/Monat
Erwachsene 13,00 €/Monat
Familie 26,00 €/Monat
Studenten 9,50 €/Monat
Rentner 9,50 €/Monat
Aufnahmegebühr 5,00 €/Person
Zusatzbeiträge
Taekwon-Do 4,00 €/Monat
Bogensport (Erwachsene) 3,00 €/Monat
Bogensport (Kinder/Jugendliche) 1,00 €/Monat
Klettern (Erwachsene) 9,50 €/Monat
Klettern (Kinder, Jugendliche, Rentner) 5,60 €/Monat
Power-Yoga Mitglieder 6,00 €/Monat
Power-Yoga Nichtmitglieder Zehnerkarte 90,00 €
Pilates 6,00 €/Monat
Pilates Nichtmitglieder Zehnerkarte 80,00 €
Tennis-Freifeld
– Erwachsene 9,00 €/Monat
– Kinder, Jugendliche, Rentner 5,10 €/Monat

Tennishallenbenutzung

Tag Uhrzeit Platzgebühr Einzel  Abo (1.10.22 – 15.4.23) 10-er Karte 52 Wochen
Mo – Fr 07:00 – 10:00 16,00 € 400,00 €   155,00 € auf Nachfrage
Mo – Fr  10:00 – 14:00  20,00 €  500,00 € 195,00 € auf Nachfrage
Mo – Fr  14:00 – 18:00  22,00 €  550,00 €  215,00 € auf Nachfrage
Mo – Fr  18:00 – 22:00 25,00 € 630,00 €  245,00 € auf Nachfrage
Mo – Fr ab 22:00 Nachttarif  18,00 €  450,00 €  175,00 € auf Nachfrage
Sa/So bis 10:00 18,00 € 450,00 € 175,00 € auf Nachfrage
Sa/So 10:00-16:00 20,00 € 500,00 € 195,00 € auf Nachfrage
Sa/So
ab 16:00 18,00 € 450,00 € 175,00 € auf Nachfrage

 

Die Nutzung der Tennishalle ist nicht im Mitgliedsbeitrag enthalten. Belegung bzw. Buchung der Tennishalle über die Geschäftsstelle.

Aufgrund der Situation auf dem Energiemarkt, wird ab 1. Oktober 2022 für die Tennishalle eine Energiepauschale von 4,00 € pro Stunde Spielzeit – zusätzlich zur Platzgebühr – erhoben! Vielen Dank für ihr Verständnis!

Die 142. Mitgliederversammlung hat am 24.03.2005 unter Bezug auf die Beiträge beschlossen:
“Der Vorstand ist ermächtigt, die Grundbeiträge jährlich bis zu 2,5% anzupassen, erstmals zum
01. Juli 2006.“ – Es wurde keine Anpassung in 2006-2017 vorgenommen –
Die Anpassung soll auf der Basis des Preisindexes für den 4 Personenhaushalt ermittelt werden.
Sozialbeiträge für Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende und Rentner werden auf Antrag bei entsprechendem Nachweis zum nächst möglichen Termin gewährt. Für Studenten, Wehr- und Zivildienstleistende sind diese befristet. Auf Antrag ist eine passive Mitgliedschaft mit geringerem Beitrag möglich.
Die Mindestmitgliedsdauer beträgt ein Jahr. Die Kündigung der Mitgliedschaft ist, gleich aus welchem Grund, nur zum Ende eines Kalenderjahres möglich. Die Kündigungsfrist beträgt ein Vierteljahr (30.09.).